Alligatoren in Everglades

 

 

Denkt man an Florida, dann hat man als erstes traumhafte Strände vor Augen.

Aber gleichzeitig befindet sich die Wildnis quasi direkt vor der Haustür.

Christoph Wylezol


Alligator

Alligatoren gehören zur Ordnung der Krokodile. Wissenschaftler unterscheiden verschiedene Familien, die alle zur Ordnung der Krokodile gehören. Für die einen gibt es die drei Familien Alligatoren, Kaimane und die Echten Krokodile, außerdem noch den Gavial mit nur einer Art. Für andere Forscher gibt es die Krokodilfamilien Alligatoren, Echte Krokodile und Gavial, wobei zu den Alligatoren auch die Kaimane zählen.


 

Egal wie man die Familien einteilt: Es bleibt ein sichtbarer Unterschied zwischen den Echten Krokodilen auf der einen Seite und den Alligatoren und Kaimanen auf der anderen: Bei den Echten Krokodilen beißen die Zähne des Oberkiefers zwischen die des Unterkiefers. Der vierte Zahn unten bleibt auch bei geschlossenem Maul immer sichtbar. 

Krokodil


Kaiman

Bei Alligatoren und Kaimanen dagegen greifen die Zähne des Oberkiefers von außen über die des Unterkiefers. Bei geschlossenem Maul ist kein Zahn sichtbar. 


Ihr könnt ja mal darauf achten, wenn ihr vor einem Krokodil steht. Oder ist es ein Alligator?

Ich stelle mich nicht hin !

Gavial


Der Everglades Nationalpark ist mit Sicherheit ein Highlight für jeden Florida Urlauber. Je näher man den Everglades kommt,  desto mehr Alligator - Farmen locken. Unterwegs gibt es immer wieder am Straßenrand Punkte, an denen man Alligatoren, Schlangen, Schildkröten wie auch seltene Vögel und Pflanzen sehen kann. Es ist schon aufregend, direkt von einem Alligator in freier Wildbahn zu stehen.


Everglades Tour

Christoph Wylezol

Christoph Wylezol

Christoph Wylezol

Christoph Wylezol

Christoph Wylezol

Christoph Wylezol


Airboat - Touren


Everglades

Loxahatchee National Wildlife Refuge

Christoph Wylezol


Gatorland in Orlando Florida

Gatorland in Orlando ist ein seit Jahrzehnten bestehender Alligatorenpark,  den man auf jeden Fall besuchen sollte.  Und warum sollten Sie Gatorland besuchen:  Weil sie etwas erleben können, was es auf der ganzen Welt nicht noch einmal gibt!

Christoph Wylezol

Christoph Wylezol


Seit Jahrmillionen leben Alligatoren in Floridas Sümpfen und Marschen. Doch wenn sie plötzlich im häuslichen Schwimmbecken auftauchen, ist es höchste Zeit, den Alligatorenfänger oder Polizei anzurufen. Beim Pool-Einsatz ist es die lange Stange mit der großen Schlinge am Ende. Gekonnt manövriert Polizei den Kopf des Tieres durch den Drahtring – und zieht zu. Anschließend wird der Alligator an Land hievt, während das Reptil beim Versuch sich zu befreien mit seinem wuchtigen Schwanz herumschlägt.



Datenschutzerklärung