Deutscher Marinebund

 

 

Eine steife Brise weht von See herüber. Es riecht nach Salzwasser

Christoph Wylezol

Skipper Chris

Deutscher Marinebund e. V.
Strandstraße 92
24235 Laboe

Deutsche Marinebund (DMB) ist Bundesweiter Dachverband mit Hauptsitz in Laboe, bestehend aus16 Landesverbänden und ca. 500 Vereinen mit ca.13.500 Mitgliedern

Die Marinekameradschaften sind das Rückgrat der maritimen Traditionspflege in Deutschland. Doch sie dienen nicht nur der Geselligkeit: Als bundesweites Netzwerk sorgen die Marinekameradschaften für die Verbreitung des maritimen Gedankens in Deutschland. Zugleich fungieren sie auch als Botschafter der Marine im Binnenland. Als Träger von Patenschaften mit den schwimmenden Einheiten der Marine pflegen sie die Verbindung mit der Flotte und den aktiven Soldaten der Deutschen Marine und bilden ein wichtiges Bindeglied zwischen Marine und Bevölkerung.

 

Marinestützpunkt in Wilhelmshaven

Fotoshow Marinestützpunkt Wilhelmshaven

Fregatte Bremen F207

Der Verein Deutscher Marinebund e.V. (DMB) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das maritime Bewusstsein in Deutschland zu fördern. Er ist dabei politisch und weltanschaulich unabhängig und hat lediglich die legitimen nationalen Interessen unseres Landes im Fokus.

Freunde der Seefahrt ist die DMB Marine-Kameradschaft

Kameradschaft und Geselligkeit im Kreise Gleichgesinnter

DMB zur Gast bei den

Feuerlöschboot Düsseldorf "50 Jahre Jubiläum"

 

 


Vater mit Sohn

Romuald Wylezol "ROMI"  und  Christoph Wylezol "CHRIS"

Vater Romuald Wylezol "ROMI" bei der Marine Zerstörer "Gewitter"